Thema: Ortsteile und Vereine – Haiger und sein Ehrenamt als Ganzes stärken!

Die dritte Runde unseres Formats #Meinungsmittwoch läutet heute der auf Listenplatz 3 antretende Sascha Kraus aus Allendorf ein, der darüber hinaus bereits seit 2016 die Interessen der Bürger aus Haiger als Stadtverordneter der FDP-Fraktion vertritt.

Ihm als Person speziell, aber natürlich auch uns als Freie Demokraten insgesamt ist es ein Anliegen, alle Ortsteile entsprechend zu berücksichtigen und zu fördern, nicht zuletzt deshalb, da dort „in Summe die meisten von Ihnen – den Bürgern der Stadt Haiger – leben und damit auch die unzähligen Veranstaltungen, Treffpunkte und der zwischenmenschliche Austausch generell stattfinden.“

Gerade den Vereinen kommt dabei eine ganz besondere Bedeutung zu. Sie fördern den gesamtgesellschaftlichen Zusammenhalt in Haiger und tragen somit elementar zur lokalen Identifikation bei.

Alle Vereine benötigen die optimalen Rahmenbedingungen, um insbesondere für die Zeit nach der Pandemie ihrem Vereinszweck nachgehen und somit ihren großen Beitrag für die Allgemeinheit leisten zu können.

Thema: Haarwasen – zum Ausbau eines Freizeitzentrums für alle Bürgerinnen und Bürger

Zur dieswöchigen Ausgabe unseres Formats #Meinungsmittwoch, bei dem unsere Kandidatinnen und Kandidaten regelmäßig ihre Vorstellungen zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, mit denen sich unsere Heimatstadt konfrontiert sieht, mitteilen und wir insbesondere am Austausch mit Ihnen interessiert sind, meldet sich nun unser Fraktionsvorsitzender und Spitzenkandidat Carsten Seelmeyer zu Wort.

Ihm liegt als begeisterter Sport-Fan besonders die zukünftige Ausgestaltung des Haarwasens im Sinne eines modernen Freizeitzentrums, das sowohl dem Profisport, als auch den Belangen jedes einzelnen Freizeit- & Amateursportlers gerecht wird, am Herzen.

Anstelle von Vergangenheitsbewältigung bedarf es den lösungsorientierten Blick in Richtung Zukunft!

Thema: Generationengerechtigkeit – ein Haiger für alle Generationen!

Den Start in unserer neuen Rubrik des Meinungsmittwochs macht unser jüngster Kandidat Alexander Geiß, dem als 21-Jähriger besonders die Einbeziehung der jungen Generation am Herzen liegt. Gleichwohl plädiert er dafür, unterschiedliche Interessen nicht gegeneinander auszuspielen, sondern in ihrer Vielfalt zu berücksichtigen, damit Haiger „durch den konstruktiven Austausch unterschiedlichster Perspektiven als Ganzes profitieren kann.“

Kommunalwahl 2016: Das Ergebnis

Mit 7,6% der Stimmen haben wir bei der gestrigen Kommunalwahl ein sehr gutes Ergebnis erzielt. Wir danken allen Wählerinnen und Wählern für das uns entgegengebrachte Vertrauen. Mit zukünftig drei Sitzen in der Haigerer Stadtverordnetenversammlung werden wir weiterhin für Haiger anpacken und unsere liberalen Themen dort vertreten.

Auch nach der Wahl gilt dabei unser Motto „mitmachen, mitmischen, mitentscheiden“. Wir haben jederzeit ein offenes Ohr für Eure Anliegen und freuen uns sehr über neue Mitstreiter, die mit uns gemeinsam gute Politik für unsere Heimatstadt machen wollen.

Wir packen es an!

DANKE!

FDP forciert Tunnellösung in Sechshelden

Wir konnten einen wichtigen Schritt hin zu einem Gesprächstermin in Berlin, Bonn oder direkt in Sechshelden machen, um dort über die Talbrücke bzw. eine Tunnellösung in Sechshelden zu diskutieren.
Florian Rentsch, unser Fraktionsvorsitzender im Hessischen Landtag und ehemaliger Staatsminister für Verkehr, hat dem Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Norbert Barthle ein entsprechendes Schreiben übermittelt. Darin betont er, dass „die Gemeinde Sechshelden ihre Chance auf eine positive Ortsentwicklung mit einer Tunnellösung wahren
möchte.“ Daher bittet Rentsch den Staatssekretär um eine kurzfristige Terminabstimmung für ein entsprechendes Gespräch.

Wir bleiben dran. Lasst es uns anpacken!

Dem Landleben mehr Leben geben

Die Kampagne der FDP Hessen gilt auch bei uns: Auch dem Landleben in Haiger wollen wir mehr Leben geben. Darum heißt eines unserer Ziele „Haiger verbinden“.
Wir wollen den öffentlichen Personennahverkehr zwischen Haiger und allen Ortsteilen sicherstellen. Gerade mit Blick auf den demographischen Wandel ist es zwingend und dringend erforderlich, diese Herausforderung jetzt anzupacken.
Doch nicht nur die Fahrt zum Einkaufen oder zur Familie mit Bus und Bahn muss möglich sein. Auch die Möglichkeit, am Abend nach einem gemütlichen Bier oder Wein mit Freunden ein Taxi in Anspruch nehmen zu können, muss in Haiger sichergestellt sein.

.

Kommunalwahlkampf auf dem Marktplatz

Heute hatten wir wieder viele interessante Gespräche auf dem Marktplatz.
Bei Kaffee und Gebäck konnten wir vielen Bürgern unser Programm für Haiger vorstellen.

Zu vielen Fragen der Bürger konnten wir – im wahrsten Sinne des Wortes – unseren Senf (natürlich original Haigerer) dazugeben.

Mitgliederversammlung des FDP Kreisverbandes Lahn-Dill

Die diesjährige Mitgliederversammlung des FDP Kreisverbandes Lahn-Dill fand bei uns in Haiger statt. Dort konnten wir den hessischen Staatsminister a.D. Dieter Posch als Gast begrüßen. In der Vorbereitung zur Kommunalwahl war dies eine sehr gelungene Veranstaltung.

Wir freuen uns, dass mit den Parteifreunden Carsten Seelmeyer und Sascha Kraus zukünftig zwei Liberale aus Haiger im Kreisvorstand mitarbeiten werden.